Jan 18, 2015 - Schweiz    keine Kommentare

Vielen Dank

Allen, die unseren Blog und somit unsere Abenteuer aufmerksam verfolgt haben möchten wir ganz herzlich danken. Wir freuen uns, dass so viele Menschen Interesse an unseren Erlebnissen gezeigt haben. mehr lesen »

Jan 18, 2015 - Schweiz    keine Kommentare

Back Home in Switzerland

Nach 365 wundervollen, fantastischen und unvergesslichen Tagen landeten wir in Zürich mit zitternden Knien. Wir waren doch wirklich so richtig nervös. In wenigen Minuten ist es so weit und wir können nach genau einem Jahr unsere Familien und Freunde wieder in die Arme schliessen. mehr lesen »

Nov 18, 2014 - Kambodscha    keine Kommentare

Kambodscha

Mit dem Schiff auf dem Mekong überquerten wir die Grenze zwischen Vietnam und Kambodscha und konnten so direkt bis in die Hauptstadt Phnom Penh fahren. Als erstes fiel uns dort die Stille auf. Kein Gehupe, weniger Menschen, einfach schön…  mehr lesen »

Nov 4, 2014 - Vietnam    2 Kommentare

Vietnam

…Wir hatten Glück! Das Guesthouse der alten Dame sah ziemlich sauber aus und auch der Preis war nach dem wir verhandelt hatten in Ordnung. Wir entschieden uns über Nacht dort zu bleiben und am nächsten Morgen früh den Minibus nach Sapa zu nehmen. Die Dame war sehr nett und zeigte uns ein Restaurant und den nächsten Geldautomaten. mehr lesen »

Okt 30, 2014 - Laos    keine Kommentare

Laos

Von Nong Khai aus ging es zuerst mit dem Tuk Tuk und dann mit dem Bus über die Friendship Bridge und somit über den Mekong nach Laos. Dort merkten wir ziemlich bald, dass es nun fertig ist mit der thailändischen Freundlichkeit, als uns der Zöllner den Pass nach dem Visumsantrag sozusagen vor die Füsse warf und das Schalterfenster wieder zuknallte. Welcome to Lao, dachten wir! mehr lesen »

Okt 15, 2014 - Thailand    keine Kommentare

Von Bangkok nach Laos

Mit Linda verbrachten wir zuerst einen gemütlichen Tag am Pool vom Hotel und mit planen der nächsten Tage. Natürlich hatten auch wir uns viel zu erzählen. Wir entschieden uns, den üblichen Touristenpfad zu verlassen und in den Nordosten Thailands zu reisen. Schon am nächsten Tag ging es mit dem Minibus nach Ayutthaya. mehr lesen »

Seiten:1234»